Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhalte der Website

Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen, da alle veröffentlichten Meldungen von Unternehmen, Agenturen oder Privatpersonen eingestellt werden. Grundsätzlich werden Haftungsansprüche gegen den Betreiber für durch die Nutzung der Inhalte des Servers entstandene Schäden ausgeschlossen, wenn seitens des Betreibers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Der Betreiber übernimmt keinerlei Garantie oder Haftung für die Zugangsmöglichkeit oder deren Zugriffsqualität und die Art der Darstellung. Dieses Portal läuft automatisiert über fremddienstportale, wie Connektar oder über Rss Feeds.

Die Haftung zu RSS Fees können sie hier nachlesen : https://www.telemedicus.info/article/2313-BGH-entscheidet-ueber-Haftung-fuer-RSS-Feeds.html

Der Benutzer sichert zu, kein Material zu übermitteln, das Dritte in ihren Rechten verletzt oder gegen gesetzliche Bestimmungen verstößt.

Es ist nicht erlaubt Bilder mit folgenden Inhalten hochzuladen:

  • Bilder, die gegen Rechte Dritter verstoßen
  • Bilder, die gegen Urheberrechte verstoßen
  • Bilder, die andere Menschen beleidigen
  • Bilder mit illegalen Inhalten

Verantwortlich für den Inhalt (Bilder, Dateien, Texte, etc.) der Seiten, ist ausschließlich die Person, von der die Inhalte übermittelt wurden. Die Inhalte werden von uns weder auf Richtigkeit und/oder Gesetzwidrigkeit noch in sonst irgendeiner Form geprüft oder zensiert. www.inar.deist weder im Falle einer Verletzung eines Gesetzes noch eines Urheberrechtes oder eines anderen Vergehens seitens eines Benutzers belangbar. Dies bezieht sich sowohl auf öffentlich zugängliche Daten (wie z.B. WWW), als auch auf private Daten (wie z.B. Email).

Jeder Benutzer ist für die Inhalte, die über seine Zugangsdaten mit unserem Service benutzt werden, selbst verantwortlich und stellt www.inar.de somit von jeder Verantwortung frei.

Alle gezeigten Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Vertragslaufzeit

(1) Die Laufzeit der Nutzung von INAR beginnt mit Bekanntgabe der Zugangsdaten an den Kunden und gilt für eine unbestimmte Zeit. Die Mindestlaufzeit des Vertrags beträgt einen Monat. Sofern nicht anders vereinbart, kann der Vertrag von beiden Seiten mit einer Frist von 2 Wochen zum Monatsende gekündigt werden.

(2) Unberührt bleibt das Recht der Parteien zur fristlosen außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund. Kündigungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

(3) ADENION hat das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund, insbesondere dann, wenn der Kunde wiederholt gegen vertragliche Pflichten unter Einschluss der in diesem Vertrag, insbesondere in §4 genannten Pflichten verstoßen hat oder er bei der Anmeldung vorsätzlich falsche Angaben gemacht hat, oder wenn aufgrund des Kundenverhaltens eine Situation eintritt, in der die Dienstleistung ADENIONs oder ADENION selbst unzumutbar gefährdet sind (z.B. Verstoß gegen Strafvorschriften oder konkreter Verdacht auf einen solchen). Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes ist ADENION berechtigt, die Zugangsberechtigung mit sofortiger Wirkung zu sperren. Solange der Zugang gesperrt ist, ist der Kunde von der Zahlung des monatlichen Basispreises befreit. Bei begründeter, fristloser Kündigung werden bereits gezahlte Entgelte einbehalten und nicht zurückgezahlt.

Die Redaktion kann ohne Angabe von Gründen einzelne Beiträge löschen oder Benutzer sperren.

Als Anbieter eines Internetdienstes sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach § 8 bis 10 TMG sind wir als Anbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen werden davon nicht beeinträchtigt. Eine diesbezügliche Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Wir verpflichten uns bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen diese Inhalte umgehend zu entfernen.

Verweise und Links

Wir übernehmen für fremde Inhalte keine Gewähr, da unser Angebot Links zu externen Webseiten Dritter enthält, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Mit der Anmeldung bei www.inar.de bzw. der Einstellung von Pressemeldungen erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre angegebenen Daten, insbesondere Ihre Email-Adresse gespeichert werden. Sie erklären sich weiterhin damit einverstanden, Emails von uns zu erhalten. Wir sichern Ihnen zu, Ihre Daten nicht an Dritte weiterzugeben und ermöglichen Ihnen jederzeit eine Abmeldung. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Email-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Rechtswirksamkeit der AGB/Haftungsausschluss

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Angebotes von www.inar.de zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht vollständig oder nicht mehr entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile dieser AGB in ihrer Gültigkeit und in ihrem Inhalt davon unberührt. Die Betreiber behalten sich das Recht vor, diese AGB ggf. zu ändern.

google analytics Nutzungsbedingungen

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

Änderungen

Der Betreiber behält sich vor, z.B. bei veränderter Rechtslage die AGB zu verändern oder zu erweitern, ohne dass der übrige Inhalt seine Gültigkeit verliert.